„Buttonlösung“ implementiert

Bereits seit dem 01.08.2012 wird in unserem Onlineshop der Bestellprozess für 2D- und  3D-Grundrisse rechtskonform nach den neuen Regelungen des §312g BGB („Buttonlösung“) abgebildet. Demnach werden nun im letzten Schritt 5  noch einmal alle mit der Grundriss-Bestellung einhergehenden Kosten aufgeführt. Zudem wurde die Beschriftung des alten „Absenden“-Buttons an den  gesetzlich-geforderten Standard angepasst und in „Jetzt kaufen“ abgeändert.

Insbesondere der letzte Punkt wurde mit der Neufassung des Artikels im Gesetz gefordert, damit eine rechtsverbindliche Bestellung mit einem Verbraucher (in unserem Fall z.B. bei der Bestellung durch private Immobilienbesitzer oder Vermieter) überhaupt zustande kommen kann. Im Absatz 3 heißt es dazu: „Der Unternehmer hat die Bestellsituation bei einem Vertrag nach Absatz 2 Satz 1 so zu gestalten, dass der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich bestätigt, dass er sich zu einer Zahlung verpflichtet.“ Durch die Umbeschriftung des Buttons ist dies nun gegeben.

Im B2B-Geschäft -also bei Bestellung durch gewerbliche Immobilienmakler und Kunden- ist die Anwendung des neuen Gesetzes inkl. „Buttonlösung“ nicht vorgeschrieben, wird von uns jedoch durch die Umstellung der Bestellstrecke ebenfalls bereits abgedeckt. Kurz gesagt: Ganz gleich ob Verbraucher oder Gewerbekunde: Unser Webshop für Grundrisszeichnungen bietet allen Kunden denselben, hohen Standard im Bestellprozess und erfüllt die strengen Regelungen des §312g BGB.

 

 

Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


1 × neun =