FAQ

Fragen & Antworten zum Grundrissservice

 

Frage 1

Welchen Service bietet der Grundrissservice von profi-grundrisse.com?

Wir erstellen aus alten, unschönen oder handskizzierten Originalgrundrissen in kürzester Zeit neue, moderne und repräsentative Zeichnungen. Sowohl private Vermieter und Verkäufer als auch professionelle Immobilienmakler können das Objekt somit potentiellen Interessenten in bester Art und Weise präsentieren.

 

Frage 2

Wer zeichnet meine Grundrisse?

Ein Team von 40 qualifizierten Mitarbeitern kümmert sich um die präzise Optimierung Ihrer Grundrisse. Durch die langjährige Erfahrung werden Ihre Aufträge in bester Qualität erledigt.

 

Frage 3

Wie ist die Preisgestaltung?

Anders als bei anderen Anbietern berechnen wir den Preis nicht anhand der Raumgrößen, sondern fest pro Geschoss/Etage. Einzige Einschränkung ist, dass sich maximal eine Wohneinheit pro Geschoss/Etage befinden darf. Demzufolge wird der 3D-Grundriss für eine 136m² große, eingeschossige Eigentumswohnung mit 20,92 Euro (netto) angerechnet, währenddessen die Zeichnung von 2 benachbarten Wohnungen auf einer zu zeichnenden Etage mit dem doppelten Preis anzusetzen wäre.

 

Frage 4

Wie erfolgt die Bestellung?

Die Bestellung kann bequem über unser Online-Bestellformular getätigt werden. Dabei wählen Sie das gewünschte Layout, legen Bearbeitungswünsche fest und übersenden den Originalgrundriss. Zudem ist die Order per E-Mail, Fax und Telefon möglich.

 

Frage 5

Welche Zahlungsoptionen stehen zur Verfügung?

Mit unserem Dienst setzen wir auf die sichere Bezahlvariante Paypal®. Nach Absenden des Bestellformulars werden Sie automatisch zum offiziellen Paypal®-Portal weitergeleitet und können die Zahlung vornehmen. Über Paypal® können Sie dabei Ihre Kreditkarte belasten oder eine Lastschrift vom Girokonto auslösen. Es entstehen Ihnen hierbei keinerlei Kosten. Durch die sofortige Freigabe können wir Ihren Auftrag sofort bearbeiten. Alternativ stehen zudem die Optionen Vorausüberweisung und -für Firmenkunden- Zahlung auf Rechnung (Zahlungsziel: 7 Tage) zur Auswahl.

 

Frage 6

Wie erhalte ich meine bestellten 2D/3D-Grundrisse?

Die neuen Grundrisse erhalten Sie per E-Mail im PDF- und JPEG-Format. Die Größe der Darstellungen entspricht DIN A4 bei hochauflösender Qualität. Diese Formate lassen sich problemlos in Programmen, Portalen und Inseraten verwenden.

 

Frage 7

Wie lange dauert es bis zur Lieferung?

Wir liefern standardmäßig in maximal 48 Stunden (Basis sind Werktage), i.d.R. sind die Grundrisse schon nach 24-36 Stunden fertig. Basis sind dabei Werktage.

 

Frage 8

Sind bei der Gestaltung der Grundrisse individuelle Wünsche möglich?

Grundsätzlich sind kleine, individuelle Bearbeitungswünsche wie z.B. die Farbe der Bodenfliesen im Bad oder ein dunkles Holzparkett möglich. Bitte übersenden Sie uns dies im Schritt 3 des Bestellformulars unter dem Punkt »Bearbeitungswünsche«.

 

Frage 9

Ist die Zeichnung und spezifische Möblierung für gewerbliche Objekte möglich?

Ja. Wir bieten für gewerbliche Objekte im Bereich 2D Grundrisse die Möblierungsvarianten Büro/Behörde (inkl. Besprechungsräume, Archive, Gangküchen, WCs etc.), Restaurant/Hotel/Pension, Arztpraxis und Shop/Ladenlokal/EKZ an. Für diesen Spezialservice erheben wir 25,90 Euro (inkl. MwSt.) pro 2D Grundrissplan.

 

Frage 10

Was besagt die Zufriedenheitsgarantie beim Grundrisservice von profi-grundrisse.com?

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen! Sollte trotz größter Sorgfalt und Präzision ein gelieferter Grundriss nicht der eingereichten Originalvorlage entsprechen oder Fehler enthalten, dann haben Sie Anspruch auf eine kostenlose und schnelle Nachbearbeitung. Bitte zeigen Sie uns dies innerhalb von 7 Tagen nach Auslieferung an. Ein ggf. berechneter Expresszuschlag wird Ihnen zurückerstattet.

 

Frage 11

Kann ich einen bereits gezeichneten Grundriss nachträglich korrigieren lassen?

Ja. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail und fügen als Anlage den Grundriss mit deutlicher Kennzeichnung der gewünschten Änderungen hinzu. Wir prüfen dann umgehend Ihr Anliegen auf Machbarkeit. Für nachträgliche Änderungen erheben wir eine Servicegebühr von 9,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) pro Geschoss, unabhängig von der Anzahl an Änderungswünschen.

 

Sie haben keine passende Antwort gefunden und benötigen Hilfe?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

Zurück zur Startseite